Alltagsglück, Glücksmomente, Schönes, Wochenende in Bildern

Kinderfrei

Dieses Wochenende war ein fast kinderfreies Wochenende. Sogar über Nacht! Das erste Mal das Kröte nicht in seinem Bett geschlafen hat und das erste Mal, dass beide Jungs gleichzeitig woanders übernachtet haben. Kröte hat es super gemacht und netterweise die Nacht durch geschlafen. Ich hab mich übrigens auch ganz gut gehalten, finde ich.

Zum Vermissen hatte ich auch gar nicht so viel Zeit. Samstagvormittag fuhr ich in die Stadt, erledigte ein paar Dinge und nutzte die Gelegenheit zum Shoppen. So ganz ohne quengelnde Kids oder Schweißausbrüche, weil die Räuber wieder Quatsch machen – schön war´s!

Shopping war erfolgreich.jpg

Am Nachmittag, nach einem kleinen Zwischensnack, brachten wir die Kids dann weg.

Kann ich selber!

Abends waren wir auf einem Geburtstag eingeladen. Dafür hab ich noch das Geschenk fertig gemacht. Ich verstehe gut, dass man sich Geld wünscht. Mach ich auch oft. Nur, ich verschenke es nicht gerne. So geschmückt geht´s aber:

Wunscherfüller.jpg

Der Sonntag fing an mit: A U S C H L A F E N ! Und es wurde noch besser, denn nach einem gemütlichem und ruhigen Frühstück sind wir aufgebrochen zur vorletzten Aufführung in Hamburg von Tanz der Vampire von Roman Polanski! Es ist rockig, witzig, gruselig, aufregend, mit Herzschmerz, furiosen Szenen und bombastischen Kostümen – genau meins!

Das war heute mein 2. Mal bei Tanz der Vampire und hoffentlich nicht das letzte Mal, denn, möglicherweise, ganz vielleicht, bin ich heimlich etwas verliebt in den Graf von Krolock.
Hier mal ein Trailer, für alle, die das Musical noch nicht kennen:

Nach heute ist das Musical in Köln zu sehen. Im Stage Theater Hamburg folgt Mary Poppins.

Bis wir zurück waren und Mukkel und Kröte abholten, war es für die Jungs auch schon wieder so spät, dass sie ins Bett mussten. Von den Beiden hatten wir an diesem Wochenende nicht viel. Sie waren aber in guten Händen und die Wiedersehensfreude war auch schön.

Am Abend Zähne putzen nicht vergessen.jpg

Nun gehe ich ins Bett und träume, wenn ich Glück habe, von meiner Lieblingsszene „Carpe Noctem“ aus Tanz der Vampire.

Mögt ihr Musicals? Habt ihr ein Lieblingsmusical?

2 Gedanken zu „Kinderfrei“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s